Allgemeine und Besondere Gesch├Ąftsbedingungen

Vielen Dank f├╝r Dein Interesse an MusicHub. MusicHub ist ein Angebot der MusicHub GmbH mit Sitz in der Rosenheimer Stra├če 11 in 81667 M├╝nchen und Gesch├Ąftsadresse in der Pfuelstra├če 5 in 10997 Berlin. Die folgenden Leistungsbeschreibungen, Allgemeinen und Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen (Stand: 23.02.2022) regeln die Nutzung unserer Webseiten und unseres Angebots:

ÔÇŹ

A. LEISTUNGSBESCHREIBUNGEN
I. BESCHREIBUNG DES MUSICHUB-ANGEBOTS
II. BESCHREIBUNGEN DER AKTUELL VERF├ťGBAREN TOOLS UND SERVICES
  1. a. LIBRARY
  2. b. WERKANMELDUNG
  3. c. SOUNDFILE-UPLOAD
  4. d. RELEASE
  5. e. STATISTIKEN
  6. f. BALANCE-DASHBOARD
  7. g. HELP-CENTER
  8. h. CUSTOMER SUPPORT
  9. i. WEBINARE
  10. j. USER RESEARCH

ÔÇŹ

B. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
I. Geltungsbereich
II. Registrierung und Konto bei MusicHub / Demo-Version
III. Zugang zur Nutzung von GEMA bezogenen Tools und Services
IV. Abschluss eines Abonnements
V. Laufzeit des Abonnements
VI. Zahlungsbedingungen f├╝r Abonnements
VII. Grundregeln f├╝r die Nutzung von MusicHub / Folgen von nicht gestattetem Verhalten
VIII. Rechte an geistigem Eigentum
IX. K├╝ndigung des MusicHub-Kontos
X. Haftung von MusicHub
XI. Deine Haftung / Freistellung von Anspr├╝chen Dritter
XII. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
XIII. Verschiedenes
XIV. ├änderung der Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen
XV. Kontakt f├╝r rechtliche R├╝ckfragen

ÔÇŹ

BESONDERE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

C. BESONDERE GESCH├äFTSBEDINGUNGEN RELEASE BEI VERTRIEB ├ťBER ZEBRALUTION
I. Keine Gew├Ąhr f├╝r Ver├Âffentlichung
II. Keine Distribution von Public-Domain-Aufnahmen und Nicht-Musik-Aufnahmen
III. Rechteeinr├Ąumung
IV. R├╝ckruf von Aufnahmen
V. Umsatzbeteiligung und Abrechnung
VI. Garantien
VII. Urheberrechte an den Deinen Aufnahmen zugrundeliegenden Werken
D. WIDERRUFSRECHT F├ťR VERBRAUCHER*INNEN
I. Widerrufsrecht
II. Muster-Widerrufsformular

A. Leistungsbeschreibungen

I. Beschreibung des MusicHub-Angebots:

MusicHub ist eine Online-Plattform f├╝r Musikschaffende. Sie erm├Âglicht den Upload, die Eingabe und das Speichern von Dateien und Informationen rund um Musikwerke und -aufnahmen, insbesondere Audio-Dateien, Metadaten, und Artwork (im Folgenden ÔÇ×DatenÔÇť genannt), sowie die Nutzung verschiedener Funktionen zur Verarbeitung, zum Export oder zur anderweitigen Nutzung dieser Daten (im Folgenden ÔÇ×ToolsÔÇť genannt). Zus├Ątzlich zu den Tools bietet MusicHub seinen Mitgliedern weitere unterst├╝tzende Leistungen in den Bereichen Know-How-Transfer und Customer Support (im Folgenden ÔÇ×ServicesÔÇť genannt). ┬áDer Funktions- und Leistungsumfang von MusicHub wird sich st├Ąndig weiterentwickeln ÔÇô es werden also neue Tools und/oder Services hinzukommen, gegebenenfalls aber auch einzelne Tools und/oder Services nach vorheriger Ank├╝ndigung wieder eingestellt werden, deren Benutzung ebenfalls diesen Allgemeinen und ggf. zus├Ątzlichen Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen unterliegt. Der jeweils aktuelle Funktions- und Leistungsumfang an Tools und Services von MusicHub wird nachfolgend insgesamt auch als ÔÇ×AngebotÔÇť bezeichnet. ┬á

Die Registrierung und Einrichtung eines kostenlosen Kontos bei MusicHub erlaubt Musikschaffenden den Zugriff auf Teile unseres Angebots als Demo-Version unserer Website. F├╝r die Nutzung der meisten Tools und Services ist jedoch zus├Ątzlich der Abschluss eines Abonnements erforderlich. Einzelheiten hierzu enthalten die Leistungsbeschreibungen der aktuell verf├╝gbaren Tools und Services sowie unsere Allgemeinen und Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen.

II. Beschreibung der aktuell Verf├╝gbaren Tools und Services

a. Library

Im Rahmen der Library erlaubt Dir MusicHub den Upload, die Eingabe und das Speichern von Daten. Die Library steht Dir in der Demo-Version zur Verfügung, sobald Du Dich bei MusicHub registrierst.  

b. Werkanmeldung

Als GEMA-Mitglied erlaubt Dir MusicHub im Rahmen des Werkanmeldungs-Tools die ├ťbersendung von Werkdaten an die GEMA. Die Nutzung der Werkanmeldung setzt eine GEMA Mitgliedschaft voraus.

c. Soundfile-Upload

Als GEMA-Mitglied erlaubt Dir MusicHub im Rahmen des Soundfile-Upload-Tools die ├ťbersendung von Soundfiles an die GEMA. Der Soundfile-Upload setzt eine GEMA-Mitgliedschaft voraus. ┬á

d. Release

Im Rahmen des Release-Tools erlaubt Dir MusicHub, Tonaufnahmen zusammen mit Metadaten und Artwork (gemeinsam im Folgenden ÔÇ×AufnahmenÔÇť genannt) zu einer digitalen Ver├Âffentlichung zusammen zu stellen und an einen Distributor zur Distribution an ausgew├Ąhlte Digital Service Provider (ÔÇ×DSPsÔÇť) zu senden. Die Nutzung des Release-Tools zur Distribution ├╝ber einen Distributionspartner setzt den Abschluss eines Abonnements voraus.

Soweit Du Deine Musik ├╝ber einen als Distributionspartner angeschlossenen Distributor ver├Âffentlichst, gelten daf├╝r gesonderte Gesch├Ąftsbedingungen. Wenn Du Dich f├╝r den Vertrieb ├╝ber den Distributionspartner ZEBRALUTION GmbH (ÔÇ×ZEBRALUTIONÔÇť) entscheidest, gelten die ÔÇ×Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen Release bei Vertrieb ├╝ber ZEBRALUTIONÔÇť. ┬á

e. Statistiken

Im Rahmen des Statistik-Tools erlaubt Dir MusicHub die Ansicht und Analyse von Daten rund um die Nutzung und Verbreitung Deiner Aufnahmen, aktuell in Form tagesaktueller Trenddaten der DSPs, die im Release-Tool f├╝r die Distribution ├╝ber einen Distributionspartner ausgew├Ąhlt wurden. Die Nutzung des Statistik-Tools setzt den Abschluss eines Abonnements voraus.

f. Balance-Dashboard

Im Rahmen des Balance-Dashboards erlaubt Dir MusicHub die Ansicht der erzielten Lizenzeinnahmen aus der Distribution Deiner Aufnahmen ├╝ber einen unserer Distributionspartner, sowie die Anforderung von Auszahlungen auf Dein Bankkonto. Das Balance-Dashboard steht Dir in der Demo-Version zur Verf├╝gung, sobald Du Dich bei MusicHub registrierst.

g. Help-Center

Im Rahmen des Help-Centers stellen wir Dir Artikel, Anleitungen und Tipps rund um alle MusicHub-relevanten Themen zur Verfügung.  Das Help-Center steht Dir in der Demo-Version zur Verfügung, sobald Du Dich bei MusicHub registrierst.

h. Customer Support

Unser Customer Support unterst├╝tzt Dich per Chat bei etwaigen Fragen zu unserem Angebot und seiner Benutzung. Dein Anspruch auf Customer-Support setzt den Abschluss eines Abonnements voraus.

i. Webinare

In regelm├Ą├čigen Webinaren erkl├Ąren wir nicht nur, wie das Angebot von MusicHub am besten genutzt werden kann, sondern beleuchten eine Vielzahl von Themen, die f├╝r Musikschaffende wichtig sind. Die Teilnahme an diesen Webinaren f├╝r Mitglieder setzt den Abschluss eines Abonnements voraus.

j. User Research

Um unser Angebot zu verbessern und stets weiterzuentwickeln, befragen wir unsere Mitglieder ├╝ber Umfragen, Interviews und Fokusgruppen nach ihren W├╝nschen und Priorit├Ąten und ber├╝cksichtigen diese bei der Entwicklung unserer zuk├╝nftigen Tools und Funktionalit├Ąten. Dadurch geben wir Dir die Chance, MusicHub mitzugestalten. Die Teilnahme am User Research unter Mitgliedern setzt den Abschluss eines Abonnements voraus.

B. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

I. Geltungsbereich

a. Die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle Nutzungen des auf unseren Webseiten www.music-hub.com und www.joinmusichub.de zur Verf├╝gung gestellten Angebots.

b. Bestimmte Tools und Services von MusicHub unterliegen zus├Ątzlich separaten, Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen. Um solche Tools und Services nutzen zu k├Ânnen, musst Du diese Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen akzeptieren. Alle Regelungen dieser Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen gelten auch f├╝r diese Tools und Services, wenn in den Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen nicht etwas anderes bestimmt wird.

II. Registrierung und Konto bei MusicHub / Demo-Version  

a. Voraussetzungen für die Registrierung und Konto-Einrichtung:  

  1. i. Um ein Konto bei MusicHub einrichten zu k├Ânnen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein; wenn Du noch nicht 18 Jahre alt bist, ist zus├Ątzlich die Zustimmung Deiner Erziehungsberechtigten erforderlich.
  2. ii. Wenn Du ein Konto für eine Personenmehrheit wie eine Band oder für eine Firma anlegst, versicherst Du damit, dass Du die dafür notwendige Vertretungsmacht besitzt.  
  3. iii. Durch die Registrierung bei MusicHub erkl├Ąrst Du Dich mit unseren Allgemeinen und Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen einverstanden, die einen bindenden Vertrag zwischen uns und der in den Anmeldedaten genannten Person oder Gesellschaft begr├╝nden. Wenn Du andere Personen vertrittst, kommt der Vertrag mit allen Personen zustande.

b. Registrierungs-Prozess / Konto-Einrichtung:  

  1. i. Du startest die Registrierung durch Klicken des ÔÇ×Jetzt RegistrierenÔÇť-Buttons und gibst eine E-Mail-Adresse an und legst ein Passwort fest.
  2. ii. Nach Zustimmung zu unseren Allgemeinen und Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen und Klick auf den Button ÔÇ×RegistrierenÔÇť ist Dein Konto erstellt und Du kannst Teile unseres Angebots im Rahmen einer kostenlosen Demo-Version nutzen. F├╝r die Nutzung der meisten Tools und Services ist jedoch zus├Ątzlich der Abschluss eines Abonnements erforderlich. Einzelheiten zu den Abonnements enthalten die Leistungsbeschreibungen der aktuell verf├╝gbaren Tools und Services.
  3. iii. Du bist dazu verpflichtet, Deine Kontodaten und Passw├Ârter vertraulich zu behandeln und gegen Kenntnisnahme durch Dritte zu sch├╝tzen. Solltest Du eine unbefugte Nutzung Deines Kontos bemerken, bist Du verpflichtet, unverz├╝glich unseren Support unter der E-Mail-Adresse support@music-hub.com zu benachrichtigen.
  4. iv. Die Kontoeinrichtung ├╝ber www.music-hub.com und www.joinmusichub.de kannst Du in deutscher und englischer Sprache durchf├╝hren.

III. Zugang zur Nutzung von GEMA bezogenen Tools und Services

a. Die Nutzung bestimmter Tools und Services setzt eine GEMA Mitgliedschaft voraus, da durch sie Daten an die GEMA zur weiteren Nutzung überstellt werden.  

b. Solltest Du nachtr├Ąglich GEMA Mitglied werden, kannst Du jederzeit unseren Support unter der E-Mail-Adresse support@music-hub.com benachrichtigen, und wir werden Dein Konto umstellen, damit Du die GEMA bezogenen Tools nutzen kannst.

IV. Abschluss eines Abonnements

a. Die Nutzung bestimmter Tools und Services ist nur im Rahmen eines Abonnements m├Âglich.

b. Die angebotenen Abonnements, die darin jeweils enthaltenen Tools und Services sowie die jeweiligen Kosten werden jeweils aktuell unter https://www.music-hub.com/de/angebot ver├Âffentlicht. ┬á

c. S├Ąmtliche Preisangaben auf unserer Webseite sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile; bei Sitz im EU-Ausland und Angabe der Umsatzsteuer-IDNr. oder steuerlichem Sitz au├čerhalb der EU gelten ggf. abweichende Preise.

d. Der Abschluss eines Abonnements erfolgt in Deinem Konto-Bereich. Dort kannst Du ├╝ber den Button ÔÇ×Jetzt Abo abschlie├čenÔÇť das entsprechende Abonnement ausw├Ąhlen. Nach Eingabe Deiner pers├Ânlichen Daten, Auswahl der Zahlungsart und Eingabe der Bezahldaten schlie├čt Du die Aktivierung ├╝ber den Button ÔÇ×Jetzt Abo abschlie├čen ÔÇť ab. Deine Anmeldung wird Dir unmittelbar per E-Mail best├Ątigt.

e. Es gelten die Zahlungsbedingungen gem├Ą├č Ziff. 5 dieser AGB.

V. Laufzeit des Abonnements

a. Dein Abonnement l├Ąuft f├╝r die Dauer der von Dir gew├Ąhlten Laufzeit (Monatsabo, Jahresabo) und verl├Ąngert sich automatisch um den jeweiligen Abonnementzeitraum, d.h. ein Monatsabonnement um jeweils einen weiteren Monat, ein Jahresabonnement um ein weiteres Jahr, etc., bis Du es gem├Ą├č den nachfolgenden Ziffern k├╝ndigst.

b. Die K├╝ndigung eines Abonnements ist jederzeit mit einer Frist von 3 Werktagen zum Ende des aktuellen Abonnementzeitraums m├Âglich. Die K├╝ndigung ist an die E-Mail-Adresse support@music-hub.com zu senden. F├╝r die Einhaltung der K├╝ndigungsfrist ist der rechtzeitige Zugang der K├╝ndigungserkl├Ąrung ma├čgeblich.

c. Die K├╝ndigung eines Abonnements f├╝hrt nicht zum Erl├Âschen Deines Kontos bei MusicHub. Soweit Du Deine Musik ├╝ber einen als Distributionspartner angeschlossenen Distributor ver├Âffentlich hast, gelten daf├╝r weiter die entsprechenden gesonderten Gesch├Ąftsbedingungen, also beim Vertrieb ├╝ber den Distributionspartner ZEBRALUTION die ÔÇ×Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen Release bei Vertrieb ├╝ber ZEBRALUTIONÔÇť.

d. Wenn Du Verbraucher*in bist (also eine nat├╝rliche Person, die unser Angebot zu einem Zweck nutzt, der weder Deiner gewerblichen oder selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann), steht Dir dar├╝ber hinaus nach Ma├čgabe der gesetzlichen Bestimmungen das in F. beschriebene Widerrufsrecht zu.

VI. Zahlungsbedingungen f├╝r Abonnements

a. Soweit f├╝r die Nutzung bestimmter Tools oder Services ein Abonnement abgeschlossen werden muss, ergeben sich die dadurch entstehenden Kosten (Beitr├Ąge) aus unserer Preisliste. Wir behalten uns vor, die Beitr├Ąge f├╝r die Abonnements in Zukunft anzupassen, insbesondere wegen betriebsinterner Kostensteigerungen oder erweitertem Funktions- und Leistungsumfang; eine entsprechende Mitteilung erh├Ąltst Du mit einem Vorlauf von mindestens 30 Tagen, und Du hast das Recht, innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Mitteilung Dein Abonnement zu k├╝ndigen. Sofern Du von Deinem K├╝ndigungsrecht keinen Gebrauch machst oder der ├änderung der Beitr├Ąge nicht innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung den ge├Ąnderten Beitr├Ągen widersprichst, gelten die neuen Beitr├Ąge auch f├╝r Dich. F├╝r die Berechnung der Frist ist der Zugang des Widerspruchs ma├čgeblich. Auf diese Rechtsfolge werden wir Dich in der Mitteilung ├╝ber die ge├Ąnderten Beitr├Ąge gesondert hinweisen. Solltest Du der ├änderung der Beitr├Ąge fristgerecht widersprechen, weisen wir Dich darauf hin, dass wir berechtigt sind, Dein Konto und/oder Deine mit uns bestehenden Abonnements zu k├╝ndigen.

b. Die Beitr├Ąge werden jeweils zu Beginn des Abonnementzeitraums f├Ąllig. Du bist daf├╝r verantwortlich, in Deinem Konto jeweils ein g├╝ltiges Zahlungsmittel mit ausreichender Deckung zu hinterlegen. Wenn wir dennoch die Beitr├Ąge nicht einziehen k├Ânnen, k├Ânnen wir nach unserer Wahl Deinen Zugang zu den in dem gebuchten Abonnement enthaltenen Tools und Service sperren, oder den Zugang aufrechterhalten und Dir eine Mahnung an Deine hinterlegte E-Mail-Adresse versenden. K├Ânnen wir die Beitr├Ąge wiederholt nicht einziehen, so d├╝rfen wir Dein Konto sperren und nach einer weiteren Mahnung au├čerordentlich k├╝ndigen, mit den in Ziff. 8. c der Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen beschriebenen Folgen. Noch offene Beitr├Ąge k├Ânnen wir mit Anspr├╝chen, die Du ggf. gegen MusicHub hast, verrechnen.

c. Wir bieten als Zahlungsart das SEPA Lastschriftverfahren ├╝ber den Payment Provider Stripe, Inc. an, sodass die Zahlungsabwicklung ├╝ber die Stripe, Inc. (im Folgenden: ÔÇ×StripeÔÇť), unter Geltung der Stripe-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://stripe.com/de/ssa, erfolgt. Du gibst daf├╝r, wie unter 3. d) beschrieben, Deine Zahlungsdaten ein. Mit Abschluss des jeweiligen Abonnements l├Âst Du den Zahlungsprozess endg├╝ltig aus. Du erh├Ąltst ├╝ber Deinen Kauf eine Rechnung in digitaler Form, die Dir von Stripe ├╝bermittelt wird.

d. Du bist nicht berechtigt, gegen├╝ber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Deine Gegenanspr├╝che sind rechtskr├Ąftig festgestellt oder unbestritten. Du bist zur Aufrechnung gegen├╝ber unseren Forderungen auch berechtigt, wenn Du M├Ąngelr├╝gen oder Gegenanspr├╝che aus demselben Vertrag geltend machst. Ebenfalls darfst Du ein Zur├╝ckbehaltungsrecht nur dann aus├╝ben, wenn Dein Gegenanspruch aus demselben Vertrag herr├╝hrt.

VII. Grundregeln f├╝r die Nutzung von MusicHub / Folgen von nicht gestattetem Verhalten

a. Eine Nutzung von MusicHub zu Zwecken, die anwendbare Rechtsvorschriften oder Rechte Dritter verletzt, oder in betr├╝gerischer Absicht erfolgt, ist nicht gestattet. Insbesondere ist es nicht gestattet,

  • aa. Daten hochzuladen oder anderweitig ├╝ber unser Angebot zu ver├Âffentlichen, die ┬á
  1. gegen Rechte Dritter, insbesondere gegen das geistige Eigentum oder Datenschutz, versto├čen;
  2. Viren oder andere sch├Ądigende Komponenten enthalten;
  3. verletzend, bedrohlich, gesetzwidrig, diffamierend, missbr├Ąuchlich, aufr├╝hrerisch, schikanierend, betr├╝gerisch, gewaltverherrlichend, illegal, jugendgef├Ąhrdend, diskriminierend, eine Verletzung der Privatsph├Ąre oder von Publizit├Ątsrechten sind;
  • bb. andere Inhalte als die eigenen in den MusicHub hochzuladen oder dort abzuspeichern, es sei denn, die Nutzung wurde Dir von den jeweiligen Rechteinhaber*innen ausdr├╝cklich gestattet; ┬á
  • cc. unser Angebot zu ver├Ąndern oder andere Inhalte als die eigenen zu l├Âschen;
  • dd. Urheberrechts- oder sonstige Hinweise, Produktidentifikationen oder Vergleichbares von der Webseite und dem dortigen Angebot zu entfernen;
  • ee. in betr├╝gerischer oder manipulativer Weise wie beispielsweise durch gehackte Accounts, Fake-Profile und Bots Streaming-Zahlen k├╝nstlich in die H├Âhe zu treiben (sogenannte ÔÇ×Fake-StreamsÔÇť). Das gilt auch, wenn die Fake-Streams durch Dritte wie H├Ârer*innen oder Dienstleister*innen erzeugt werden, weil Du sie daf├╝r beauftragt hast, insbesondere auch durch die Gew├Ąhrung oder Entgegennahme einer Gegenleistung, oder Deine Streams in vergleichbarer Weise manipulierst.

b. Die Nutzung von MusicHub unterliegt unseren Community-Grunds├Ątzen, die wir in der aktuellen Version unter https://intercom.help/music-hub/de/articles/6092131-die-musichub-community-guidelines ver├Âffentlichen. Darin enthalten sind Regelungen, die Beschimpfungen, Beleidigungen, Bel├Ąstigung, Bedrohung sowie jede Form von Hassrede gegen├╝ber unseren Mitarbeitern und Dienstleistern sowie gegen├╝ber anderen MusicHub-Nutzern und -Mitgliedern untersagt.

c. Nutzt Du MusicHub in betr├╝gerischer Absicht, verst├Â├čt Du bei der Nutzung gegen geltende Rechtsvorschriften oder verletzt Rechte Dritter, oder verst├Â├čt Du gegen unsere Community-Grunds├Ątze, sind wir berechtigt, Dich f├╝r Dein rechtswidriges oder unseren Community-Grunds├Ątzen widersprechendes Verhalten abzumahnen. Setzt Du dieses Verhalten trotz der Abmahnung fort oder handelst Du in einer erheblichen Art und Weise rechtswidrig, sind wir berechtigt, Dein Konto zu sperren oder au├čerordentlich zu k├╝ndigen, mit den in Ziff. 8. c der Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen beschriebenen Folgen. ┬á

VIII. Rechte an geistigem Eigentum

Du garantierst, Inhaber*in aller f├╝r die Nutzung im MusicHub erforderlichen Rechte an den hochgeladenen oder eingegebenen Daten zu sein oder die entsprechende Genehmigung von allen anderen Berechtigten eingeholt zu haben. Rechte, die an die GEMA oder einer anderen Verwertungsgesellschaft zur treuh├Ąnderischen Wahrnehmung ├╝bertragen wurden, werden von dieser Garantie nicht umfasst. S├Ąmtliche Rechte an allen Daten bleiben Dir bzw. den Berechtigten vorbehalten, und Ihr bleibt exklusive Inhaber*innen aller entsprechenden Urheber-, Leistungsschutz- und sonstiger Rechte. Du erlaubst MusicHub jedoch die Nutzung der Daten in dem Umfang, wie es zur Erbringung der jeweiligen Leistungen erforderlich ist. Rechte zur kommerziellen Auswertung der Daten werden abweichend vom vorherigen Satz nur dann an MusicHub einger├Ąumt, wenn Du ein entsprechendes Tool nutzt, und nur in dem in den daf├╝r anwendbaren Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen beschriebenen Umfang.

IX. K├╝ndigung des MusicHub-Kontos

a. Dein Konto bei MusicHub besteht unabh├Ąngig von Deinem Abonnement weiter, bis es von einer der Parteien mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende gek├╝ndigt wird. F├╝r Deine K├╝ndigung sendest Du bitte eine E-Mail an support@music-hub.com. ┬á

b. Soweit Du Deine Musik ├╝ber einen als Distributionspartner angeschlossenen Distributor ver├Âffentlichst, wird MusicHub Deine Aufnahmen ├╝ber den Distributor zur├╝ckrufen, sobald Dein Konto gek├╝ndigt wird, da eine Umsatzbeteiligung und Abrechnung ├╝ber MusicHub nach Ablauf der K├╝ndigungsfrist nicht mehr m├Âglich ist. Du hast die M├Âglichkeit, die zwischen Zugang und Wirksamwerden der K├╝ndigung noch bei MusicHub eintreffenden Lizenzeinahmen im Balance Dashboard bis zum Ablauf der K├╝ndigungsfrist einzusehen und an Dich auszahlen zu lassen. Mit Wirksamwerden der K├╝ndigung verzichtest Du auf die Geltendmachung Deines Umsatzbeteiligungsanspruches in Bezug auf s├Ąmtliche im Balance Dashboard verf├╝gbar gemachte, aber nicht zur Auszahlung abgerufenen Abrechnungsbetr├Ąge.

c. Das Recht zur au├čerordentlichen K├╝ndigung aus wichtigem Grund bleibt Dir und MusicHub vorbehalten. MusicHub kann Dein Konto insbesondere im Falle eines Versto├čes gegen Deine Pflichten aus den Ziffer 2. bis 7. dieser Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen sowie der Garantien aus den Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen au├čerordentlich und fristlos k├╝ndigen, sowie Deinen Zugang sperren und l├Âschen. In diesem Fall wird MusicHub Dich ├╝ber Deine gespeicherte E-Mail-Adresse kontaktieren, um ggf. ausstehende Umsatzbeteiligungen an Dich auszuzahlen.

X. Haftung von MusicHub

MusicHub haftet bei leicht fahrl├Ąssig verursachten Sch├Ąden nur in F├Ąllen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten in H├Âhe des vertragstypischen und vorhersehbaren Schadens. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erf├╝llung die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung eines Vertrages ├╝berhaupt erst erm├Âglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelm├Ą├čig vertrauen d├╝rfen. Dar├╝ber hinaus haftet MusicHub Dir gegen├╝ber uneingeschr├Ąnkt bei Vorsatz und Fahrl├Ąssigkeit, bei schuldhaft verursachten Sch├Ąden aus der Verletzung des Lebens, des K├Ârpers oder der Gesundheit, im Falle einer vertraglich ├╝bernommenen Garantie oder arglistig verschwiegener M├Ąngel. Im ├ťbrigen ist die Haftung ausgeschlossen, soweit nicht eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensunabh├Ąngige Haftung eingreift oder MusicHub aus einer verschuldensunabh├Ąngigen Garantie haftet. ┬á

XI. Deine Haftung / Freistellung von Anspr├╝chen Dritter

Im Falle eines schuldhaften Versto├čes gegen Deine Pflichten aus diesen Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen, insbesondere den Ziffern 2 bis 7, sowie der Pflichten aus den Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen, insbesondere der dort jeweils enthaltenen Garantien, bist Du verpflichtet, MusicHub den dadurch entstandenen Schaden zu ersetzen. Dar├╝ber hinaus bist Du verpflichtet, MusicHub auf erstes Anfordern von allen daraus resultierenden Anspr├╝chen Dritter freizustellen, einschlie├člich angemessener Gerichts- und Rechtsberatungskosten.

XII. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten zwischen den Parteien ist Berlin.

XIII. Verschiedenes  

Die jeweils g├╝ltigen Leistungsbeschreibungen sowie Allgemeinen und Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen enthalten alle Vereinbarungen zwischen den Parteien, etwaige Nebenabreden bed├╝rfen zu ihrer G├╝ltigkeit der schriftlichen Best├Ątigung durch MusicHub. Sollten einzelne Regelungen der Leistungsbeschreibungen oder Allgemeine und Besondere Gesch├Ąftsbedingungen unwirksam sein, so ber├╝hrt dies die Wirksamkeit der ├╝brigen Regelungen nicht; die Parteien sind in einem solchen Fall verpflichtet, sich ├╝ber eine wirksame Regelung zu verst├Ąndigen, die der unwirksamen Regelung m├Âglichst nahekommt.

XIV. ├änderungen der Gesch├Ąftsbedingungen

Bei Gesetzes├Ąnderungen, ├änderungen der rechtlichen Verh├Ąltnisse von MusicHub, ├änderungen der Rechtsprechung, ├änderungen des Umfangs der Rechtewahrnehmung durch erweiterte Leistungstools, technischen ├änderungen und Erweiterungen der Funktionalit├Ąten beh├Ąlt sich MusicHub die ├änderung der AGB sowie der Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen f├╝r die verschiedenen Tools und Services (einzeln und gemeinsam ÔÇ×Gesch├ĄftsbedingungenÔÇť genannt) vor. MusicHub wird Dich ├╝ber eine ├änderung der Gesch├Ąftsbedingungen unter Mitteilung der ge├Ąnderten Regelungen informieren. Du hast das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Mitteilung Dein Konto zu k├╝ndigen. Sofern Du von Deinem K├╝ndigungsrecht keinen Gebrauch machst oder der ├änderung der Gesch├Ąftsbedingungen nicht innerhalb von 14 Tagen seit dem Zugang der Mitteilung der ge├Ąnderten Gesch├Ąftsbedingungen gegen├╝ber MusicHub widersprichst, gilt Deine Zustimmung zu den ge├Ąnderten Gesch├Ąftsbedingungen als erteilt. F├╝r die Berechnung der Frist ist der Zugang des Widerspruchs ma├čgeblich. Im Fall des unterbliebenen oder nicht fristgerechten Widerspruchs bzw. der unterbliebenen oder nicht fristgerechten K├╝ndigung werden die Gesch├Ąftsbedingungen in ihrer ge├Ąnderten Fassung Vertragsbestandteil. MusicHub wird bei der Mitteilung der ge├Ąnderten Gesch├Ąftsbedingungen auf diese Rechtsfolge gesondert hinweisen. ┬á

XV. Kontakt f├╝r rechtliche R├╝ckfragen

Bei Fragen zu den Gesch├Ąftsbedingungen schreibe bitte eine E-Mail an legal@music-hub.com. Bitte habe Verst├Ąndnis daf├╝r, dass wir aufgrund des Rechtsberatungsgesetzes keine allgemeine rechtliche Beratung leisten d├╝rfen, und unter dieser Adresse ausschlie├člich f├╝r R├╝ckfragen rund um die Gesch├Ąftsbedingungen zur Verf├╝gung stehen.

Besondere Gesch├Ąftsbedingungen

C. BESONDERE GESCH├äFTSBEDINGUNGEN RELEASE BEI VERTRIEB ├ťBER ZEBRALUTION

Im Rahmen des Release-Tools erlaubt Dir MusicHub, Tonaufnahmen (├╝ber das Release-Tool zur Verf├╝gung gestellte Tonaufnahmen nebst Metadaten und Artwork im Folgenden ÔÇ×AufnahmenÔÇť genannt) an einen Distributor zur Distribution an ausgew├Ąhlte Digital Service Provider (ÔÇ×DSPsÔÇť) zu senden. Bitte beachte, dass der Vertrieb Deiner Aufnahmen an die DSPs nicht durch MusicHub, sondern durch den Distributor erfolgt und dass die Nutzung des Release-Tools zur Distribution ├╝ber einen Distributionspartner den Abschluss eines Abonnements voraussetzt. F├╝r den Release bei Vertrieb ├╝ber den Distributionspartner ZEBRALUTION gelten ÔÇô bedingt auf Deine Nutzung des Release Tools zum Vertrieb Deiner Aufnahmen durch ZEBRALUTION ÔÇô zus├Ątzlich zu den Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen die folgenden Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen.

I. Keine Gew├Ąhr f├╝r Ver├Âffentlichung

a. MusicHub kann keine Gew├Ąhr daf├╝r ├╝bernehmen, dass die ausgew├Ąhlten DSPs Deine Aufnahmen in ihre Services aufnehmen werden, da diese Entscheidung in den entsprechenden Lizenzvertr├Ągen zwischen ZEBRALUTION als MusicHubs Distributionspartner und den DSPs Letzteren vorbehalten bleibt. MusicHubs Distributionspartner ZEBRALUTION beh├Ąlt sich des Weiteren vor, Aufnahmen nicht an DSPs zu distribuieren, wenn diese Distribution nach Auffassung von ZEBRALUTION geeignet ist, gegen Bestimmungen der Vertr├Ąge mit dem jeweiligen DSP zu versto├čen oder die Beziehung zwischen ZEBRALUTION und dem DSP zu besch├Ądigen. ┬á

b. Eine Zur├╝ckweisung einer Ver├Âffentlichung erfolgt durch die DSPs insbesondere dann, wenn diese Ver├Âffentlichung bereits in deren Angebot vorhanden ist, da ansonsten die ├ťbersichtlichkeit f├╝r die Endnutzer*innen beeintr├Ąchtigt wird und Konflikte zwischen den verschiedenen Lieferant*innen drohen. Wenn Du also Aufnahmen ├╝ber ZEBRALUTION als Distributionspartner von MusicHub distribuieren lassen m├Âchtest, die zuvor schon einmal ver├Âffentlicht wurden, musst Du zuvor einen R├╝ckruf (ÔÇ×Take-DownÔÇť) der entsprechenden Ver├Âffentlichung durch die vorherigen Distributionspartner*innen oder durch das Label, das die Aufnahmen zuvor ver├Âffentlicht hat, sicherstellen.

c. Sollten Deine Aufnahmen von den vorstehenden Gr├╝nden f├╝r eine Zur├╝ckweisung betroffen sein, so wird sich MusicHub bem├╝hen, Dir die entsprechenden Begr├╝ndungen sowie m├Âgliche L├Âsungswege zu kommunizieren. ┬á

II. Keine Distribution von Public-Domain-Aufnahmen und Nicht-Musik-Aufnahmen

a. MusicHub ist eine Plattform f├╝r Musikschaffende und dementsprechend ist auch die Distributionsm├Âglichkeit selbst geschaffenen Musikaufnahmen vorbehalten.

b. Public-Domain-Aufnahmen sind Aufnahmen, an denen die exklusiven Leistungsschutzrechte abgelaufen sind. Wichtige DSPs gestatten keine Anlieferung von Public-Domain-Aufnahmen durch Lizenzgeber, die nicht zu den urspr├╝nglich an der Produktion Beteiligten geh├Âren, da sie jeweils nur eine, offizielle Version solcher Aufnahmen in ihrem Angebot verf├╝gbar machen m├Âchten. Die Distribution von sogenannten ÔÇ×Public-Domain-AufnahmenÔÇť ist ├╝ber MusicHub daher nicht erlaubt, wenn Du nicht vor Ablauf der exklusiven Leistungsschutzrechte deren Inhaber warst.

c. Die Distribution von Aufnahmen, die nicht ausschlie├člich aus Musik bestehen, kann von ZEBRALUTION zur├╝ckgewiesen werden; dies gilt insbesondere f├╝r H├Ârb├╝cher, H├Ârspiele sowie Aufnahmen mit Ger├Ąuschen. W├Ąhrend solche Inhalte bei manchen DSPs akzeptiert werden, sind f├╝r sie meist spezielle Datenformate und Anlieferungsregeln verbindlich, die ├╝ber MusicHub nicht ber├╝cksichtigt werden k├Ânnen. Die Entscheidung ├╝ber die Distribution solcher Aufnahmen bleibt daher im Einzelfall der Entscheidung von ZEBRALUTION vorbehalten.

III. Rechteeinr├Ąumung

a. Um die Distribution Deiner Aufnahmen durch ZEBRALUTION als MusicHubs Distributionspartner an die DSPs zu erm├Âglichen, r├Ąumst Du MusicHub eine nicht-exklusive, weltweite, zeitlich auf die Dauer Deiner Mitgliedschaft bei MusicHub beschr├Ąnkte und an ZEBRALUTION und durch ZEBRALUTION an die DSPs weiter ├╝bertragbare Lizenz zur digitalen Auswertung Deiner Aufnahmen ein. MusicHub nimmt diese Rechteeinr├Ąumung an. Die Rechteeinr├Ąumung beinhaltet insbesondere das Recht zur Vervielf├Ąltigung, Verbreitung, ├Âffentlichen Zug├Ąnglichmachung und Sendung der Aufnahmen, einschlie├člich der sich aus diesen Rechten ergebenden gesetzlichen Beteiligungsanspr├╝chen, soweit diese nicht exklusiv einer Verwertungsgesellschaft ├╝bertragen sind, jedoch ausschlie├člich als sogenanntes Durchgangsrecht, zu dessen Aus├╝bung lediglich DSPs und deren Dienstleister*innen und Endkund*innen berechtigt sind, nicht jedoch MusicHub oder ZEBRALUTION selbst. Von der vorstehenden Rechteeinr├Ąumung umfasst ist insbesondere die Nutzung der Aufnahmen im Rahmen von Streaming-, Download-, Social-Media- und anderen digitalen Diensten unter Nutzung verschiedenster Gesch├Ąftsmodelle wie Kauf, Abonnement, kostenlose werbe- oder anderweitig finanzierte Nutzung. Eine Beschreibung des jeweiligen Angebots der DSPs, das die erlaubten Nutzungen weiter konkretisiert, findest Du im MusicHub unter https://intercom.help/music-hub/de.

b. Soweit Du im MusicHub keine weltweite Distribution, sondern nur den Vertrieb in einem eingeschr├Ąnkten Territorium erlaubt hast, erfolgt eine Rechteeinr├Ąumung an den Distributionspartner ZEBRALUTION und durch diesen an die DSPs nur f├╝r die entsprechenden L├Ąnder.

c. Eine Umformatierung oder K├╝rzung Deiner Aufnahmen durch die DSPs oder deren Dienstleister*innen ist nur soweit erlaubt, wie dies keine Bearbeitung darstellt, z.B. durch Encodierung in ein anderes Audioformat oder die Bereitstellung von H├Ârproben, bzw. im Falle von YouTube Music durch Herstellung eines sogenannten ÔÇ×Art-TrackÔÇť-Videos, in dem Deiner Aufnahme ein Standbild des Cover-Artworks hinzugef├╝gt wird. ┬á

d. Etwas anderes gilt dann, wenn das Gesch├Ąftsmodell des DSPs eine Bearbeitung erfordert, z.B. weil die Aufnahmen zur Synchronisation (Verbindung) mit User-Generated Content wie Videos verwendet werden sollen. Solche Nutzungen werden in der Beschreibung des Angebots des DSPs unter https://intercom.help/music-hub/de genau erl├Ąutert, und Du hast die M├Âglichkeit, solche Angebote von der Distribution auszuschlie├čen. Wenn Du Dich entschlie├čt, Deine Aufnahmen durch den Distributionspartner ZEBRALUTION auch an DSPs mit solchen Gesch├Ąftsmodellen distribuieren zu lassen, r├Ąumst Du MusicHub als Durchgangsrecht zur Weiter├╝bertragung an ZEBRALUTION und anschlie├čenden Nutzung durch die DSPs und deren Nutzer*innen auch das entsprechende Bearbeitungsrecht ein. ┬á

e. Die DSPs haben das Recht, die Aufnahmen mit dem Namen, Logo, Biografie und Diskografie der Interpret*innen sowie dem Titel, Cover, Artwork und Video der Aufnahme in allen Medien zu bewerben, ohne hierbei den Eindruck eines pers├Ânlichen Endorsements der Interpret*innen zu erwecken, und Du r├Ąumst MusicHub in an den Distributionspartner ZEBRALUTION und durch ZEBRALUTION an die DSPs weiter├╝bertragbarer Weise die entsprechenden Rechte ein.

f. Das Recht, die Aufnahmen wie vorstehend in 3. e. beschrieben zu bewerben, steht auch MusicHub zu, es sei denn, Du informierst uns unter support@music-hub.com, dass Du dies nicht w├╝nschst.

IV. R├╝ckruf von Aufnahmen

a. Du kannst Deine Aufnahmen jederzeit und ohne Mitteilung eines Grundes ├╝ber den Distributor zur├╝ckrufen, indem Du eine E-Mail an support@music-hub.com sendest; in diesem Fall wird von MusicHub an den Distributionspartner ZEBRALUTION und von ZEBRALUTION an alle von Dir ausgew├Ąhlten DSPs eine sogenannte ÔÇ×Take-Down-NoticeÔÇť gesandt mit der Aufforderung, die betroffenen Aufnahmen aus dem Service zu entfernen.

b. Endet Dein Abonnement, f├╝hrt das nicht automatisch dazu, dass Deine Aufnahmen ├╝ber den Distributor zur├╝ckgerufen werden, weil damit nicht gleichzeitig Dein Konto bei MusicHub gel├Âscht wird. Deine Aufnahmen bleiben in diesem Fall zun├Ąchst ├╝ber den Distributionspartner ZEBRALUTION bei den DSPs verf├╝gbar, bis Du die Rechte selbst zur├╝ckrufst oder Dein Konto gem. Ziff. 7 der Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen bei MusicHub gek├╝ndigt wird und MusicHub Deine Aufnahmen ├╝ber den Distributor zur├╝ckruft. Du erh├Ąltst weiter die unter Ziff. 5 genannte Umsatzbeteiligung und Abrechnung, die Du in Deinem Konto verwalten kannst. Solltest Du nach Ablauf von 12 Monaten nach K├╝ndigung Deines Abonnements nicht erneut ein Abonnement erworben haben, beh├Ąlt sich MusicHub jedoch vor, Deine Aufnahmen trotz Fortbestand Deines Kontos ├╝ber den Distributor zur├╝ckzurufen, insbesondere, wenn der Aufwand der Abrechnung in einem groben Missverh├Ąltnis zu den Nutzen aus Deinen Erl├Âsen steht. Eine Pflicht zum R├╝ckruf Deiner Aufnahmen nach Ablauf von 12 Monaten besteht jedoch nicht.

c. Dar├╝ber hinaus ist MusicHub berechtigt, Deine Aufnahmen ├╝ber den Distributor zur├╝ckzurufen, mit oder ohne K├╝ndigung Deines Kontos, wenn Du gegen die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen, insbesondere Ziffern 2 bis 7, oder gegen diese ÔÇ×Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen Release bei Vertrieb ├╝ber ZEBRALUTIONÔÇť, insbesondere Ziff. 6, verst├Â├čt. Das bedeutet, MusicHub kann Deine Aufnahmen insbesondere auch dann zur├╝ckrufen, wenn der Distributionspartner ZEBRALUTION bzw. einer der von Dir ausgew├Ąhlten DSPs diese ablehnen oder Rechte Dritter geltend gemacht werden oder die Aufnahmen gegen gesetzliche Bestimmungen versto├čen k├Ânnen.

V. Umsatzbeteiligung und Abrechnung

a. Du erh├Ąltst eine prozentuale Umsatzbeteiligung an den Netto-Erl├Âsen (definiert als Brutto-Lizenzerl├Âse abz├╝glich Umsatzsteuer) des Distributionspartners ZEBRALUTION aus der Auswertung Deiner Aufnahmen durch ZEBRALUTION in H├Âhe von Neunzig Prozent (90%).

b. Die auf Deine Aufnahmen entfallende Umsatzbeteiligung wird Dir im sogenannten ÔÇ×Balance-DashboardÔÇť im MusicHub jeweils zeitnah nach Eingang der Reports der DSPs und Verarbeitung beim Distributionspartner ZEBRALUTION durch MusicHub abgerechnet. Der Gesamtbetrag der abgerechneten, aber noch nicht ausgezahlten Betr├Ąge wird Dir ebenfalls im Balance Dashboard angezeigt. Du kannst jederzeit im MusicHub die Auszahlung eines Teilbetrags oder des Gesamtbetrags anfordern; Du brauchst uns hierf├╝r keine Rechnung zu schreiben, weil wir Dir eine Gutschrift ├╝ber den angeforderten Betrag zur Verf├╝gung stellen.

c. Damit die Gutschrift steuerlich korrekt ist, bist Du daf├╝r verantwortlich, dass Deine Stammdaten im MusicHub stets aktuell sind, insbesondere in Bezug auf Deine Adresse, Steuernummer, Kleinunternehmer*innen status und Quellensteuerbefreiung. Soweit Du nicht in Deutschland unbeschr├Ąnkt steuerpflichtig bist, ist MusicHub zum Einbehalt und dem Abf├╝hren von Quellensteuern auf Dein Einkommen berechtigt, es sei denn, Du legst uns rechtzeitig eine g├╝ltige Befreiung des Bundeszentralamts f├╝r Steuern vor.

d. Die Auszahlung des angeforderten Betrags erfolgt innerhalb von 7 Tagen kostenlos auf Dein SEPA-Konto. F├╝r Auslands├╝berweisungen au├čerhalb des Euro-Raums und die f├╝r einen sp├Ąteren Zeitpunkt geplante Nutzung anderer Auszahlungsmethoden wie PayPal behalten wir uns Geb├╝hren vor, die Dir bei der Auswahl der Auszahlungsmethode jeweils angezeigt werden.

VI. Garantien  

a. Wer an Deinen Aufnahmen gegebenenfalls mitgewirkt hat und ob ├╝ber die Rechte an den Aufnahmen schon einmal verf├╝gt wurde, wei├čt Du selbst am besten. MusicHub, der Distributor und die DSPs m├╝ssen sich in diesem Punkt auf Dich verlassen k├Ânnen. ┬á

b. Du garantierst MusicHub daher, dass

  • aa. alle ├╝ber das Release-Tool an den Distributionspartner ZEBRALUTION gesandten Audiodateien Aufnahmen im Sinne unserer Allgemeinen und Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen sind,
  • bb. Du Inhaber*in der f├╝r den vertragsgegenst├Ąndlichen Release erforderlichen Rechte und Berechtigungen bist und durch keine anderweitige Bindung gehindert bist, diesen Vertrag abzuschlie├čen und zu erf├╝llen,
  • cc. MusicHub, der Distributionspartner ZEBRALUTION und die DSPs keinerlei Zahlungen, au├čer den in diesen Besonderen Gesch├Ąftsbedingungen bestimmten, im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Aus├╝bung und Auswertung von vertragsgegenst├Ąndlichen Rechten leisten m├╝ssen,
  • dd. keinerlei Rechte irgendwelcher Art, die die Aus├╝bung der vertragsgegenst├Ąndlichen Rechte beeintr├Ąchtigen k├Ânnte, Dritten ├╝bertragen worden sind oder werden,
  • ee. die Ver├Âffentlichung, Distribution, Vermarktung, Promotion und Auswertung der Aufnahmen nicht gegen Rechtsvorschriften verst├Â├čt oder Rechte Dritter verletzt.

Dies bedeutet insbesondere, dass Du garantierst, dass

  1. i. Du etwaige Rechte Dritter an den Aufnahmen, inklusive der Rechte aus├╝bender K├╝nstler*innen, Vokalisten*innen, Musiker*innen, Sprecher*innen, Toningenieur*innen, Mixer*innen, Remixer*innen, k├╝nstlerischer Produzent*innen, Tontr├Ągerhersteller*innen, Veranstalter*innen, Sendeunternehmen und sonstiger Mitwirkender und Rechteinhaber*innen, in weiter├╝bertragbarer Weise erworben hast sowie s├Ąmtlichen Beteiligten eine angemessene Verg├╝tung bezahlen wirst,
  2. ii. alle ggf. in den Aufnahmen enthaltenen Samples mit den Inhaber*innen der betroffenen Leistungsschutz- und Urheberrechte gekl├Ąrt wurden und etwaige Zahlungen an diese origin├Ąren Rechteinhaber*innen von Dir getragen werden,
  3. iii. Deine Aufnahmen nicht gegen Jugendschutz- oder Strafgesetze versto├čen oder Marken- oder Pers├Ânlichkeitsrechte von Dritten verletzten d├╝rfen.

c. Rechte, die an die GEMA zur treuh├Ąnderischen Wahrnehmung ├╝bertragen wurden, werden von dieser Garantie nicht umfasst.

d. Die Freistellungsregelung aus Ziff. 10 der allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen von MusicHub gilt auch f├╝r die vorgenannten Garantien.

VII. Urheberrechte an den Deinen Aufnahmen zugrundeliegenden Werken

a. F├╝r die Lizensierung der Urheberrechte an den Deinen Aufnahmen zugrundeliegenden Werken von der zust├Ąndigen Verwertungsgesellschaft oder dem Musikverlag sind grunds├Ątzlich die DSPs verantwortlich.

b. Soweit Du auch als Komponist, Textdichter oder in anderer Funktion an den Deinen Aufnahmen zugrundliegenden Werken beteiligt bist, erfolgt eine separate Abrechnung der von den DSPs f├╝r die Werknutzung gezahlten Betr├Ąge direkt ├╝ber Deine Verwertungsgesellschaft oder Deinen Musikverlag - diese Abrechnung ist nicht Gegenstand Deiner Rechtsbeziehung zu MusicHub. ┬á

c. In dem Fall, dass Du Aufnahmen fremder Werke in den USA auch zum Download verf├╝gbar machen m├Âchtest, muss die notwendige Lizenz f├╝r ÔÇ×Digital Phonorecord DeliveriesÔÇť (Downloads) in ├ťbereinstimmung mit der Branchen├╝bung und Rechtslage in den USA von Dir eingeholt und die entsprechenden ÔÇ×Mechanical RoyaltiesÔÇť (Urhebergeb├╝hren) von Dir an die Rechteinhaber*innen gezahlt werden.

d. Sollten die Urheberrechte an den Deinen Aufnahmen zugrundeliegenden Werken nicht von einer Verwertungsgesellschaft oder einem Musikverlag wahrgenommen werden, stellst Du MusicHub, ZEBRALUTION und die DSPs von etwaigen Anspr├╝chen Dritter frei.

D. WIDERRUFSRECHT F├ťR VERBRAUCHER*INNEN

Wenn Du Verbraucher*in bist (also eine nat├╝rliche Person, die unser Angebot zu einem Zweck nutzt, der weder Deiner gewerblichen oder selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann), steht Dir nach Ma├čgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

F├╝r das Widerrufsrecht gelten die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

Widerrufsbelehrung

I. Widerrufsrecht

Du hast das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen den Vertrag ├╝ber den Abschluss eines MusicHub-Abonnements zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Dein Widerrufsrecht auszu├╝ben, musst Du uns

MusicHub GmbH
Pfuelstra├če 5
10997 Berlin
E-Mail: legal@music-hub.com

mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Deinen Entschluss, den Vertrag ├╝ber das Abonnement zu widerrufen, informieren. Du kannst daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs  

Wenn Du den Vertrag ├╝ber das Abonnement widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt hast), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. ┬á

II. Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Du den Vertrag ├╝ber Dein Abonnement widerrufen willst, dann f├╝lle bitte dieses Formular aus und sende es an uns zur├╝ck.)

An:

MusicHub GmbH
Pfuelstra├če 5
10997 Berlin
E-Mail: legal@music-hub.com

 

Hiermit widerrufe/n ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

ÔÇŹ

Bestellt am (*)/ erhalten am (*):  

Name des*der Verbraucher*in:

Anschrift des*der Verbraucher*in:

Unterschrift des*der Verbraucher*in, Datum (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

(*) Unzutreffendes bitte streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

ÔÇŹ